Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Unser Tool erzwingt keine Nutzungsbeschränkungen für Benutzer. Sie können so oft suchen, wie Sie möchten.

Die ehrliche Antwort auf diese Frage ist JA! Dieser Bildfinder ist mit allen Arten von Browsern und deren Versionen kompatibel.

Ja, Sie müssen Ihr Bild nur einmal hochladen und es werden Ergebnisse ähnlicher Bilder von den vier gefeierten Fotosuchmaschinen zurückgegeben, darunter Bing, Yandex, Baidu und Google.

Nein! Sie müssen keine Premium-Mitgliedschaft erwerben, um die umgekehrte Bildersuche zu verwenden.

Diese umgekehrte Bildsuche ist für die nichtkommerzielle Nutzung kostenlos. Mit dieser Technologie können Sie nach Bildern suchen, und Sie können dies auch über die Bild-URL tun oder über die Website-URL suchen. Derzeit umfasst dieser umgekehrte Bildsuchindex etwa 22 Milliarden Bilder.

Die umgekehrte Fotosuche akzeptiert viele Formate, einschließlich, aber nicht beschränkt auf JPEG-, BMP-, PNG-, GIF- und TIFF-Bilder. Es funktioniert perfekt mit Bildern, die mindestens 300 Pixel in jedem Aspekt haben. Die maximale Dateigröße beträgt 20 Megabyte.

Unser Finder kann vier Vergleichsfunktionen und eine sofortige Suche kombiniert ausführen. Alle anderen Anfragen werden in die Aufstellung aufgenommen, sobald Slots verfügbar werden. Mehr als vier gleichzeitig zu handeln, würde schließlich die durchschnittliche Antwortzeit verkürzen, da die Prozesse durch die CPU begrenzt sind.

Ja, es gibt keine kostenpflichtige Version für die High-Volume-Suche oder die umgekehrte Fotosuche. Es handelt sich um eine interaktive Benutzeroberfläche für eine einfache Suche mit einer API zum Hinzufügen eines Bildes zu Ihrer Website oder Ihrem System.